Mehr Konsistenz und Qualitätssicherheit für Ihre Texte

Kennen Sie das auch: Unterschiedliche Benennungen von eigentlich gleichen Bauteilen, Geräten oder Funktionen führen zu Fehlbestellungen, unnötigen Rückfragen, Fehlverwendung und Übersetzungsmängeln - also letzlich zu höheren Kosten? Gerade wenn ein Unternehmen große Sortimente und komplexe Maschinen anbietet, steigen diese Risiken spürbar an.

Mit der Einführung eines Terminologie-Managements lassen sich diese Fehlerquellen erheblich reduzieren; Zeit und Kosten sparen. Zudem erhöht sich die Qualität der Dokumente, da diese verständlicher und lesbarer werden. Immer mehr Unternehmen prüfen den Einsatz eines Terminologie-Managements oder informieren sich über Möglichkeiten der Umsetzung. Hier unterstützen wir die Kunden mit unserer „Terminologieberatung“.

Erfolgreiche Umsetzung mit externer Unterstützung

Die Einführung eines Terminologiemanagements mit externer Unterstützung bietet eine Reihe von Vorteilen:

  • Know-how und Routine der Bearbeiter
  • den unverstellten "Blick von Außen"
  • die Kapazität, ein solches Projekt schnell zu realisieren.

Wir beraten Sie individuell hinsichtlich Ihrer Terminologie-Problematik, erstellen das Konzept und helfen bei der Wahl des richtigen Systems bzw. Tools. Gemeinsam führen wir das Terminologiemanagement in Ihre Organisationsstruktur ein und sorgen für eine Standarisierung.


Das könnte Sie auch interessieren:

Für mehr Effizienz in Montage, Service und Training

Trotz exzellenter Handbücher sind Ihre Helpdesk-Kosten hoch?
Rückfragen und Reklamationen erscheinen Ihnen unerklärlich?

Varianten in der technischen Dokumentation

Technische Dokumentation von Produktvarianten durch Einsatz von Varianten und Variablen erleichtern

Jede technische Dokumentation richtet sich an dem Produkt aus, das sie beschreibt. Nun gibt es aber von nahezu jedem Produkt Varianten, die mehr oder weniger

Von der Problemanalyse bis zur Medienproduktion

Ganz gleich ob Betriebs- und Bedienungsanleitungen, Werkstattliteratur, Ersatzteilkataloge, Schulungs- und Serviceunterlagen - das Entwickeln und Erstellen

  • Ihr Ansprechpartner

    Michael Heinricks
    • 0211-50 65 37-27
    Kontaktformular
    1. Name
      Bitte Ihren Namen eintragen!
    2. E-Mail
      Bitte E-Mail-Adresse eintragen!
    3. Nachricht
      Bitte Ihre Nachricht eintragen!
    4. Bitte Datenschutzerklärung akzeptieren