Zusammenhänge dreidimensional und in Bewegung vermitteln

In einer Technikwelt mit immer komplexeren Systemen und Prozessen erschließen sich viele Zusammenhänge erst durch eine Ansicht in allen drei Dimensionen oder der bewegten Darstellung, der dreidimensionalen Animation. Dabei finden sie ihren Einsatz nicht nur in der klassischen Technischen Dokumentation und Illustration, sondern in Vertrieb, Marketing, After-Sales und Schulung. Begünstigt wird die Erstellung von 3D-Animationen durch die Möglichkeit, ohnehin als 3D-Daten vorliegende Daten aus CAD-Systemen als Grundlage zu verwenden. Die dreidimensionale Visualisierung bzw. Animation technischer Produkte und Vorgänge erfordert vom Illustrator eine erhebliche Qualifikation. Deshalb bündelt die unique GmbH die Kompetenzen aus technischer Dokumentation und grafischem Design, um gleichzeitig visuell ansprechende und technisch perfekte Darstellungen zu erstellen.

Mehrwert von Animationen in der Technischen Dokumentation

  • Verwender können das gesamte Objekt spielerisch erkunden, es drehen, zoomen und hinein sehen.
  • Bewegungsabläufe und Zusammenhänge werden deutlich und sogar für das Auge nicht sichtbare technische Vorgänge - z. B. Strömungen - können visualisiert werden.
  • Die animierte Darstellung fokussiert die Aufmerksamkeit der Betrachter – wichtig in Marketing und Sales, beispielsweise auf Messen.
  • Bei umfangreichen Anlagen oder neuen Produkten ersetzen animierte Bilder das Originalprodukt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Von der Problemanalyse bis zur Medienproduktion

Ganz gleich ob Betriebs- und Bedienungsanleitungen, Werkstattliteratur, Ersatzteilkataloge, Schulungs- und Serviceunterlagen - das Entwickeln und Erstellen

Mobile Technische Dokumentation

Grundlegende Fakten und Tipps

"Warum springt mein Auto nicht an?" Eingetippt in das Handy vervollständigt Google diesen Satz schon nach wenigen Buchstaben. Die Suche nach technischen Lösungen

Modularisierung in der Technischen Dokumentation

Effiziente Technische Dokumentation von Modellvarianten durch Metadaten

Die Industrie macht es vor: Kaum ein Produktionsprozess läuft heute noch ohne die Verwendung standardisierter Komponenten ab, also Modulen, die in unterschiedlichen

  • Ihr Ansprechpartner

    Uwe Markgraf
    • 0211-50 65 37-29
    Kontaktformular
    1. Name
      Bitte Ihren Namen eintragen!
    2. E-Mail
      Bitte E-Mail-Adresse eintragen!
    3. Nachricht
      Bitte Ihre Nachricht eintragen!
    4. Bitte Datenschutzerklärung akzeptieren