Als Dienstleister für Technische Dokumentation suchen wir überwiegend:

  • Technische Redakteure und Technische Illustratoren in Festanstellung und/oder als Freiberufler
  • Redakteure mit ingenieurwissenschaftlichem/technischem Hintergrund oder Ingenieure/Techniker mit redaktionellem Hintergrund
  • auch Maschinenbau-Techniker und Kfz-Techniker, -Mechaniker oder -Mechatroniker als Quereinsteiger, die ein ausgeprägtes Interesse und den Willen mitbringen sich in das Thema Technische Redaktion einzuarbeiten, sind willkommen.

Was Sie grundsätzlich mitbringen sollten:

  • Begeisterung für neue Aufgaben und Projekte
  • Spaß an der Arbeit
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Selbstständiges Denken und Eigeninitiative
  • Verlässlichkeit und Ausdauer
  • Flexibilität
  • Mobilität
  • Teamgeist
  • Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung


Das könnte Sie auch interessieren:

Sind Sie sicher, dass Ihre technische Dokumentation sicher ist?

Sollten Sie diese Frage nicht mit einem eindeutigen „JA“ beantworten, hilft Ihnen unsere Dokumentationsanalyse die Unsicherheit zu zerstreuen. Mit Hilfe unserer

Mehr Konsistenz und Qualitätssicherheit für Ihre Texte

Kennen Sie das auch: Unterschiedliche Benennungen von eigentlich gleichen Bauteilen, Geräten oder Funktionen führen zu Fehlbestellungen, unnötigen Rückfragen,

Unsere Beratung hilft Ihnen die Synergien in der technischen Kommunikation zu heben

Projekte der Technischen Dokumentation werden häufig noch als isolierte Aufgaben betrachtet. Dabei bestehen viele Schnittstellen, z. B. durch die Nutzung von

  • Kontaktieren Sie uns heute

    • 0211-50 65 37-0
    Kontaktformular
    1. Name
      Bitte Ihren Namen eintragen!
    2. E-Mail
      Bitte E-Mail-Adresse eintragen!
    3. Nachricht
      Bitte Ihre Nachricht eintragen!
    4. Bitte Datenschutzerklärung akzeptieren