In diesem Bereich finden Sie häufig gestellte Fragen rund um das Thema Arbeiten bei unique.

Sollten Sie hier auf Ihre Fragen keine Antworten finden, kontaktieren Sie uns gerne.


Welche Art der Bewerbung wird bevorzugt?

  • Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail an personal[at]unique-doc.de

Wie sieht die ideale Bewerbung aus?

  • Anschreiben: stellen Sie uns kurz und knapp dar, welche Kenntnisse und Erfahrungen Sie für die zu besetzende Position mitbringen
  • Tabellarischer Lebenslauf mit den üblichen Inhalten: in amerikanischer Form und chronologisch, die jüngste Tätigkeit zuerst. Übersichtlich stellen Sie zu Ihren beruflichen Stationen die entsprechenden Tätigkeiten dar, so dass wir uns ein umfassendes Bild Ihrer Kenntnisse und Erfahrungen machen können.
  • Zeugnisse: je nach Berufserfahrung senden Sie uns eine Auswahl Ihrer Arbeitszeugnisse sowie Zeugnisse aus Studium, Abitur, Ausbildung, Praktika und Weiterbildung.
  • Anlagen: Bitte fassen Sie alle Anlagen in eine Datei. Vermeiden Sie E-Mails mit zahlreichen Anhängen

Welches Dateiformat wird bevorzugt?

  • Acrobat (PDF)

Erhalte ich eine Eingangsbestätigung?

  • Ja, Sie erhalten sehr zeitnah zum Bewerbungseingang eine Bestätigung per E-Mail.

Wie lange dauert der Bewerbungsprozess?

  • Die Dauer des Bewerbungsprozesses ist abhängig von der Anzahl der Bewerbungen. In der Regel müssen Sie mit 2-4 Wochen Bearbeitungszeit rechnen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr Konsistenz und Qualitätssicherheit für Ihre Texte

Kennen Sie das auch: Unterschiedliche Benennungen von eigentlich gleichen Bauteilen, Geräten oder Funktionen führen zu Fehlbestellungen, unnötigen Rückfragen,

Corporate Identity als Qualitätsmerkmal von Dokumentation

Technische Dokumentation entsteht nahezu immer aus dem Zusammenwirken mehrerer Redakteure – teilweise bei verschiedenen Dienstleistern. Ohne verbindliche Regeln

Sind Sie sicher, dass Ihre technische Dokumentation sicher ist?

Sollten Sie diese Frage nicht mit einem eindeutigen „JA“ beantworten, hilft Ihnen unsere Dokumentationsanalyse die Unsicherheit zu zerstreuen. Mit Hilfe unserer

  • Kontaktieren Sie uns heute

    • 0211-50 65 37-0
    Kontaktformular
    1. Name
      Bitte Ihren Namen eintragen!
    2. E-Mail
      Bitte E-Mail-Adresse eintragen!
    3. Nachricht
      Bitte Ihre Nachricht eintragen!
    4. Bitte Datenschutzerklärung akzeptieren