Bereit für die E-Mobilität – Schulungen erfolgreich abgeschlossen

Böblingen/​Düsseldorf, im August 2021

Analog zur Anzahl der neuen Fahrzeugmodelle, egal ob als Hybride oder mit bat­te­rie­elek­tri­schen Antrieben, steigt der Bedarf an tech­ni­scher Dokumentation für der­ar­ti­ge Automobile. Während es in der Vergangenheit aus­reich­te, ein­zel­ne Experten für Arbeiten an E-Fahrzeug-Dokumentation vor­zu­hal­ten, wird dies immer mehr zu einer Standard-Qualifikation.

Aus diesem Grund haben wir alle für die Automobilwirtschaft tä­ti­gen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in einer zwei­tä­gi­gen Präsenzschulung fort­bil­den lassen. Alle Teilnehmer konn­ten das Zertifikat „Fachkundiger für HV-ei­gen­si­che­re Systeme“ er­folg­reich erwerben.

Ebenso wurde die Ausstattung un­se­rer Werkstatt für die Arbeit an Fahrzeugen mit Hochvolt-Systemen auf den letz­ten Stand gebracht.

Damit prä­sen­tiert sich die unique als „ready for e-mobility“.